Sabrina Brand

MLaw, Advokatin

Sabrina Brand, geboren 1986, berät sowohl Unternehmen und Privatpersonen als auch Behörden und staatliche Institutionen vorwiegend in baurechtlichen Belangen (Planung, Bewilligung, Bau und Bewirtschaftung von Immobilien). Dabei befasst sie sich mit Rechtsfragen im Rahmen der Projektvorbereitung und- planung sowie der Vertragsgestaltung und -verhandlung. Nötigenfalls unterstützt sie ihre Klienten bei der einvernehmlichen Streitbeilegung oder vertritt ihre Interessen in Prozessen und behördlichen Verfahren.

Weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit bilden Rechtsfragen aus den Bereichen des öffentlichen Beschaffungsrechts sowie des Schuldbetreibungs- und Konkursrechts.

Tätigkeitsbereiche

  • Privates und öffentliches Baurecht
  • Bauwerkverträge
  • Architekten- und Ingenieurrecht
  • Mietrecht
  • Arbeitsrecht
  • Vertrags- und Gesellschaftsrecht
  • Submissionsrecht
  • Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
  • Prozessführung

Berufliche Laufbahn

  • Rechtsanwältin bei NEOVIUS (seit 2019)
  • Rechtsanwältin in einer Wirtschaftskanzlei (2018-2019)
  • Gerichtsschreiberin am Zivilgericht Bern-Mittelland (2014-2018)
  • Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Verfahren (ZPO/SchKG) und Grundlagen des Rechts, Universität Freiburg (2014)
  • Rechtsanwaltsausbildung bei einer Baubewilligungsbehörde, am Gericht und in der Advokatur, Bern und Zürich (2011-2013)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Internationales Privatrecht und Verfahrensrecht, Universität Bern (2009-2010)

Ausbildung

  • Anwaltsprüfungen Kanton Bern (2014)
  • Universität Freiburg (MLaw, bilingue, 2011)
  • Universität Bern (BLaw, 2009)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Weitere Tätigkeiten

  • Verwaltungsratssekretärin
  • Vorstandstätigkeiten

Mitgliedschaften

  • Schweizerischer Anwaltsverband

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience and security.